FC Einheit Bad Berka e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 26.ST (2018/2019)

FC Einheit Bad Berka   SV 1883 Schwarza
FC Einheit Bad Berka 2 : 5 SV 1883 Schwarza
(2 : 0)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   26.ST   ::   18.05.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Christian Saul, Conrad Nickel

Gelbe Karten

Erik Tonkel

Zuschauer

50

Torfolge

1:0 (43.min) - Conrad Nickel
2:0 (45.min) - Christian Saul
2:1 (52.min) - SV 1883 Schwarza
2:2 (63.min) - SV 1883 Schwarza
2:3 (82.min) - SV 1883 Schwarza
2:4 (87.min) - SV 1883 Schwarza per Elfmeter
2:5 (89.min) - SV 1883 Schwarza

In der zweiten Halbzeit eingebrochen

Der FC Einheit Bad Berka hat zum dritten Mal in der laufenden Saison ein Heimspiel verloren. Gegen den SV 1883 Schwarza verloren die Schützlinge von Hans-Jürgen Gehre nach zwei unterschiedlichen Halbzeiten mit 2:5 (2:0).

Die Kurstädter, die auf einige Stammspieler verzichten mussten, gingen im ersten Durchgang spät durch Conrad Nickel in Führung (43.). Christian Saul konnte kurz vor dem Halbzeitpfiff sogar noch auf 2:0 erhöhen.

Nach dem Wechsel ließen die Kurstädter dann schnell zwei Gegentore von Sebastian Stolze (52./63.) zu. In den letzten zehn Minuten brachen die Bad Berkaer dann ein. Erneut Sebastian Stolze (82.), der damit einen lupenreinen Hattrick erzielte, sowie Torjäger Tom Oschmann (87.) und Dustin Bopp (89.) machten den Gäste-Sieg perfekt.


Quelle: nb