FC Einheit Bad Berka e.V.

2.Männer : Spielbericht 1. Kreisklasse, Staffel Mitte, 18.ST

FC Einheit Bad Berka II   SV 70 Tonndorf
FC Einheit Bad Berka II 1 : 3 SV 70 Tonndorf
(1 : 1)
2.Männer   ::   1. Kreisklasse, Staffel Mitte   ::   18.ST   ::   12.05.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Julian Barth

Gelbe Karten

Mario Berg, Norbert Scheffel

Zuschauer

60

Torfolge

1:0 (23.min) - Julian Barth
1:1 (25.min) - SV 70 Tonndorf
1:2 (55.min) - SV 70 Tonndorf
1:3 (63.min) - SV 70 Tonndorf

Ein Wiedersehen mit alten Bekannten

Das Derby der Reserve des FC Einheit Bad Berka gegen den SV Tonndorf wurde zu einem Wiedersehen mit alten Bekannten. Nicht nur die ehemaligen Einheit-Spieler Ali Cincik, Tom Barth oder Felix Weichold freuten sich auf die Begegnung an ihrer ehemaligen Spielstätte. Ebenso erfreut waren die Bad Berkaer Kicker vor dem Nachbarschaftsduell, das am Ende die Gäste mit 3:1 gewannen.

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Bad Berka ging durch Julian Barth nach 23. Minuten in Führung. Die Freude darüber war nur von kurzer Dauer. Denn Marco Kellner konnte 120 Sekunden später ausgleichen.

Für den Unterschied sorgte nach seiner Einwechselung zu Beginn der zweiten Halbzeit Steve Kellner, der für Tom Barth bei den Tonndorfern ins Spiel kam. Der erfahrene Ü40-Spieler spielte manchen jungen Bad Berkaer noch schwindelig. Fortan hatten die Gäste mehr vom Spiel und nutzten ihre Möglichkeiten. Eric Weichold (55.) und ausgerechnet Ali Cincik (63.), der einst im Bad Berkaer Dress so manche Großchance liegen ließ, trafen zum 1:3-Endstand.

 


Quelle: nb