FC Einheit Bad Berka e.V.

Platz drei beim MDR-Wettbewerb "Team 500" - Fotogalerie

Norbert Block, 10.07.2018

Platz drei beim MDR-Wettbewerb "Team 500" - Fotogalerie

Der FC Einheit Bad Berka hat nur um Haaresbreite das Finale im Wettbewerb "Team 500" von MDR Radio Thüringen verpasst. Elf Personen hatten die Aufgabe, aus etwa elf Metern den Ball auf ein MDR-Tor zu schießen. Dabei wurde die Geschwindigkeit des Balls gemessen. Am Ende sollte ein addierter Gesamtwert von genau 500 Stundenkilometern herauskommen. Mit dabei waren Nachwuchsspieler des Vereins, aktive aus den Männerteams, Fans, Platzwart, Vorständler und Bürgermeister Michael Jahn.

Nach ein paar Probeschüssen ging es zur Tat. Die Marschroute war klar: Jeder sollte eine Geschwindigkeit von etwa 45 km/h anpeilen. Ben, Torschützenkönig der Vorsaison bei den F-Junioren, machte den Anfang. Mittendrin dann der Bürgermeister. Mit einer Geschindigkeit von 62 Stundenkilometern gibt er den stärksten Schuss des Tages ab. A-Junioren-Torhüter Simon Block obliegt es nun, mit einem sanften Schuss die Zielvorgabe wieder herzustellen. Das gelingt mit einem 30-km/h-Schuss. Vor den drei letzten Aktiven wird eine Zwischenbilanz gezogen. Noch genau 152 Stundenkilometer werden von den Schützen abverlangt. Rechtswart Norbert Block erhält die Vorgabe, einen 50-km/h-Schuss auf das Tor abzugeben. Das Ziel wird exakt eingehalten. Nun stehen noch Matthias "Birne" Berning und Pascal Block bereit. Jeder soll nur 52 km/h anpeilen. Matthias Berning landet eine Punktlandung. Nun kommt es auf den letzten Schützen an: Pascal Block tritt an und kommt auf 53 km/h - ein Stundenkilometer zu viel. Vermutlich ein Fehler der Technik wird gemunkelt. Aber einen Videobeweis gibt es nicht. Am Ende wird mit 501 Stundenkilometern das Ziel nur knapp verpasst. Die Bad Berkaer belegen aber den ehrenvollen dritten Rang in der MDR-Wertung. Die MDR-Party mit Köstritzer am Tag des Endspiels der Fußball-Weltmeisterschaft muss nun ohne die Kurstädter stattfinden.

Als Auszeichnung erhielt der Verein ein hinter Glas gelegtes Trikot mit der Aufschrift "Team 500".

Hier geht es zur Fotogalerie: http://www.fceinheitbadberka.de/fotos/64-mdr-500-wettbewerb

 


Quelle:nb


Zurück