FC Einheit Bad Berka e.V.

Schwere Aufgaben für Männer und A-Junioren

Norbert Block, 04.09.2018

Schwere Aufgaben für Männer und A-Junioren

Die nächsten Runden im Kreispokal sind ausgelost worden. Auf die erste Männermannschaft, die in der 2. Hauptrunde in den Wettbewerb einsteigt, kommt eine schwere Aufgabe zu. Am 3. Oktober muss die Mannschaft von Trainer Hans-Jürgen Gehre beim aktuell Tabellensechsten der Kreisoberliga, der SpVgg. Geratal II, ran.

Auch die A-Junioren haben einen der schwersten Gegner zugelost bekommen. Am 31. Oktober ist der VfB Oberweimar im Ilmtal-Stadion zu Gast.

Die anderen Nachwuchsteams spielen bereits am 23. September. Die D-Junioren müssen beim Kreisligisten Uhlstädter SV an. Die E1-Junioren haben Heimspiel gegen den Kreisoberliga-Rivalen SG VfB Apolda. Kein einfaches Los haben auch die E2-Junioren, die auswärts auf den ungeschlagenen  Tabellenzweiten der Kreisklasse 2, den TSV Kromsdorf, treffen. Die F-Junioren bekommen es ebenfalls auf Gegners Platz mit der SG Gaberndorf, die auch sehr gut in die Saison gestartet sind, zu tun. Hier wird noch eine Spielverlegung auf den 22. September beantragt.

Die Begegnung der B-Junioren am 22. September bei der SG SpVgg. Geratal stand bereits vorher fest.

 


Quelle:nb


Zurück