FC Einheit Bad Berka e.V.

Florian Schönefeld neuer Jugendwart des FC Einheit

Norbert Block, 05.06.2019

Florian Schönefeld neuer Jugendwart des FC Einheit

Der Vorstand des FC Einheit Bad Berka hat Florian Schönefeld zum kommissarischen Jugendwart des Vereins berufen. Er übernimmt von sofort an die Aufgaben von Rüdiger Silbermann, der das Amt zuletzt neben seiner Funktion als Kassenwart ausgeübt hatte. Im Vorfeld der Entscheidung hatte der Vorstand Einvernehmen mit den Jugendtrainern gehabt und Gespräche mit Florian Schönefeld geführt.

Der 33-Jährige, der bereits als Jugendtrainer im Verein tätig war und in der laufenden Saison vorübergehend die A-Junioren betreut hatte, ist im Besitz der B-Trainer-Lizenz. Zeitweise betreute er auch ein Nachwuchsteam des FC Rot-Weiß Erfurt. Als Spieler der 2. Männermannschaft stand er ebenfalls auf dem Rasen. Derzeit trainiert er bei den Alten Herren mit - obwohl er dafür eigentlich noch nicht das Alter hat.

In seinem Amt will er neue Impulse in den Verein bringen. So soll der Trainingsaufbau zwischen den Übungsleitern und über alle Altersgruppen hinaus mit einem gemeinsamen Konzept untermauert werden. Er wird dabei auch eng mit der Jugendwartin für den Mädchen-Bereich, Jeannine Rothe, zusammenarbeiten. Der Verein will damit seine bereits gute Nachwuchsarbeit, die weit über den Fußballkreis hinaus bekannt ist, weiter verstätigen und ausbauen.

Beruflich ist er Lehrer an der Klosterbergschule in Bad Berka und kann auch so seine Kontakte für die Nachwuchsgewinnung nutzen. Beim traditionellen Städteturnier gehört er zu einem der beiden Cheforganisatoren.

 


Quelle:nb