Willkommen auf der Homepage des
FC Einheit Bad Berka

Nach 3 Jahren Pause! Städteturnier-Comeback am 20. September (Kinder-Feiertag)

Jan Schumann, 22.06.2022

Nach 3 Jahren Pause! Städteturnier-Comeback am 20. September (Kinder-Feiertag)

Corona-Comeback des Jahres in der Kurstadt: Wer stößt Dorni's Pub vom Städteturnier-Thron?
Endlich wieder kicken, schlemmen, schlürfen und spielen! Drei Jahre lang musstet ihr warten. Jetzt steht es fest: Es wird dieses Jahr wieder ein Städteturnier in Bad Berka geben. Es ist der Tag, an dem sich Stadt und Verein als echte Einheit präsentieren. Also packt wieder alle mit an, dann wird alles wieder so geil wie früher! Aus Mangel freier Termine auf dem Sportplatz außerhalb der Ferien- und Urlaubszeit findet das traditionsreiche 400-Zuschauer-Spektakel diesmal etwas später statt als üblich. Am 20. September von 9 bis 18 Uhr wollen wir den Thüringer Kinder-Feiertag (muss fast niemand arbeiten) für ein großes Familien-Fußballfest hinterm Forst nutzen: inkl. Riesen-Tombolo, Hüpfburg und Kinderschminken

Das Beste: Jeder kann mitspielen oder mithelfen: Gesucht werden noch Kuchenbäcker, Hüpfburg-Security, Schiedsrichter, Kinder-Schminker, Barkeeper, Bratwurst-Griller alle anderen Kümmerer und Macher.

Die Regeln sind wie immer auf Fairplay und maximale Gemeinschaftlichkeit ausgerichtet. Jeder kann eine Mannschaft anmelden – egal ob Jung, Alt, Mann, Frau, Firma, Verein, Privatpersonen, Straßenviertel,  "Anti-Fußballer" Hobbykicker oder aktive Spieler. Einfach Spaß haben. Vor Turnierbeginn muss dennoch jede Mannschaft eine ausgefüllte und unterschriebene Meldeliste für die teilnehmenden Spieler abgeben und kennzeichnen. Denn es muss immer mindestens eine Frau/Mädchen, oder ein Kind (maximal 15-Jahre) oder ein Oldie (mindestens 50 Jahre) auf dem Feld stehen. Pro Team dürfen maximal drei Herren-Spieler gemeldet werden, die im Kalenderjahr 2022 regelmäßig über Kreisklasse-Niveau eingesetzt wurden. ABER: Das Melden von aktiven Herren-Spielern über Kreisoberliga-Niveau ist untersagt. Nur in Bad Berka gemeldete Herren-Spieler gelten auch im Fall des Aufstiegs in die Landesklasse weiterhin als Kreisoberliga-Spieler. Gespielt wird im 1 zu 6 auf mehreren Kleinfeldern mit ausgelosten Gruppen und anschließender K.O.-Runde. Bekommt eine Mannschaft eine rote Karte aufgrund unsportlichen Verhaltens, ist sie automatische Gruppenletzter! Das Mitbringen von Alkohol und das Rauchen im Innenraum ist für Alle untersagt und führt ebenfalls zum Turnier- und Eventausschluss! 

So meldet Ihr euch an:  Einfach Whattsapp mit gewünschtem Teamnamen an Schu (0163/6381394) und Startgebühr (30 Euro pro Team) bis spätestens 30. Juni per paypal (schubay@gmail.com) oder IBAN:  DE94 1203 0000 1013 1927 35. Für eine optimale Organisation bitten wir Éuch um frühzeitige Anmeldung. Für Anmeldungen erst im Juli werden 33 Euro fällig, im August 36 Euro und im September 39 Euro. Also macht eure Mannschaft frühzeitig klar, spart euch das Geld und holt davon lieber ein paar Bierchen;)


Quelle:Jan Schumann