FC Einheit Bad Berka e.V.

Als Titelverteidiger souverän die Zwischenrunde erreicht

Norbert Block, 12.01.2020

Als Titelverteidiger souverän die Zwischenrunde erreicht

Titelverteidiger FC Einheit Bad Berka hat die Vorrunde der Hallenkreismeisterschaften souverän gewonnen. Die Kurstädter setzten sich in der Sporthalle in Kranichfeld ungeschlagen und ohne Gegentreffer durch. Lediglich gegen die Mannschaft von Marcel Radecker, der sie als Co-Trainer in den vorangegangenen beiden Jahren jeweils zum Hallentitel geführt hat, gab es ein 0:0-Unentschieden. 

Durch den Gruppensieg qualifizierten sich die Bad Berka für die Zwischenrunde, die bereits am kommenden Sonntag (ab 13.30 Uhr) in der Sporthalle von Bad Berka ausgetragen wird. Gegner sind dann der BSC Aufbau Apolda, FSV Fortuna Hopfgarten, der SC 1903 Weimar 2 und der SV Fortuna Frankendorf.

SpVgg. Kranichfeld 2. - SG Traktor Teichel 2. 0 : 3
Isserodaer SV - SG Eintracht Obernissa 0 : 0
FC Einheit Bad Berka 1. - SpVgg. Kranichfeld 2. 5 : 0
SG Traktor Teichel 2. - Isserodaer SV 2 : 1
SG Eintracht Obernissa - FC Einheit Bad Berka 1. 0 : 2
SpVgg. Kranichfeld 2. - Isserodaer SV 0 : 3
SG Traktor Teichel 2. - SG Eintracht Obernissa 2 : 0
Isserodaer SV - FC Einheit Bad Berka 1. 0 : 0
SG Eintracht Obernissa - SpVgg. Kranichfeld 2. 3 : 0
FC Einheit Bad Berka 1. - SG Traktor Teichel 2. 5 : 0

1- FC Einheit Bad Berka 12:0 10
2. SG Traktor Teichel 2. 7:6 9
3. Isserodaer SV 4:2 5
4. SG Eintracht Obernissa 3:4 4
5. SpVgg. Kranichfeld 2. 0:14 0

 


Quelle:nb