FC Einheit Bad Berka e.V.

Jetzt noch Team melden - Städteturnier 30.6. mit WM-Leinwand

Jan Schumann, 12.06.2018

Jetzt noch Team melden - Städteturnier 30.6. mit WM-Leinwand

Der Countdown fürs STÄDTETURNIER 2018 läuft...
Nach dem Mega-Erfolg mit 400 aktiven Kickern und Besuchern beim lang ersehnten Comeback im letzten Jahr, wird es auch 2018 wieder einen Familien-Fußball-Tag für Jedermann in Bad Berka geben.

18 Teams sind schon angemeldet. 2 Plätze sind also noch frei! 

Neu dabei: Bald-Bürgermeister Jahn, ASB-Samariter, Alte Herren... wieder dabei: Klinik ,Tippkickers, Dorni's Pub, Partysan, Udo's Eleven (Keppler Heizung), BCV-Faschingsprinzen, Noch-Bürgermeister Schädel, Rindfleischfreunde (Maler Sepp Wagner), Azad Döner, Röder Böden, Geile Schnecken, Pistenstürmer, Line-Xer, Ravegarten (Bäcker Riethmüller & Co.),  1. FC hinterm Haus (Daniel Schultais) 

Wann? Samstag 30. Juni (1.Ferientag) von 10 bis ca. 18 Uhr, danach gemütliche Aftershow-Party bis 23 Uhr 
inkl. Public-Viewing (Beamer) auf der Tribüne mit den ersten zwei Achtelfinals der WM in Russland und Siegerehrung fürs Vereins-Tippspiel

Wo? Auf vier Kleinfeldern im Ilmtal-Stadion 

Für wen? Egal ob Jung oder Alt, Kinder oder Eltern, aktive Fußballer, Freizeitkicker oder Antifußballer 

Wie kann ich noch ein Team melden? Einfach Anruf/WhattsApp an Schu (0163/6381394) mit Teilnahme-Wunsch Startgebühr von 30 Euro/Team für Versicherung, Rahmenprogramm, Schiedsrichter, Pokale, Rahmenprogramm und Nebenkosten auf folgendes Konto überweisen an:

Jan Schumann, IBAN: DE72820641880005130140  VR Bank Weimar 

Wer organisiert das? Der FC Einheit Bad Berka, den Hut auf haben Jan "Schu" Schumann und Florian "Flunki" Schönefeld

Wie läuft das ab?  Maximal 20 Teams, 4 Vorrunden-Gruppen, vier ausgebildete Schiedsrichter... danach Viertelfinale, Halbfinale, Finale und Siegerehrung 

Um was geht es? Lockeres Beisammensein, Geselligkeit, Fairplay, familienfreundliches Fußball-Fest mit Spielern, Trainern, Betreuern und Familien des Vereins, Firmen und Einrichtungen der Stadt Bad Berka und Umgebung Der Spaß steht im Vordergrund - Jede Mannschaft bekommt am Ende einen Pokal – Je besser die Platzierung, desto größer  

Rahmenprogramm: Hüpfburg, Kinder-Schminken, Riesen-Tombola mit hunderten einzigartigen Gewinnen, darunter handsignierte Fußballtrikots uvm., WM Public-Viewing-Party

REGELN:

  • Alle Teamchefs unterschreiben vor Turnierbeginn das Regelment und eine verbindliche Liste mit ihren Spielern
  • Gespielt wird mit 1 Torhüter und 6 Feldspielern.
  • Bei jedem Team muss immer mindestens 1 Frau oder Kind/Jugendlicher (U16) oder ein Rentner(in) auf dem Feld stehen! (Ihr solltet besser zwei mitbringen, um wechseln zu können)
  • keine Halb-Stars! Aktive Fußballer dürfen maximal Kreisoberliga spielen.
  • Die Mannschaft mit den meisten Kreisoberliga-Spielern muss dem Team mit den wenigsten Aktiven Fußballern eine Kiste Bier von der Vereinstheke spendieren!
  • Für den Verkauf von allerlei Getränken, Gegrilltem und Gebackenem sorgt im Sinne der Gemeinnützigkeit allein der Verein!
  • Das Mitbringen alkoholischer Getränke ist absolut tabu!!! (Bei Verstößen droht sofortiger Turnier-Ausschluss inkl. Mannschafts-Strafe)
  • Im Innenraum (also hinter dem Zuschauer-Geländer) herrscht strengstes Rauchverbot!
  • Was die Schiedsrichter pfeifen, wird ohne Diskussion akzeptiert. Bei einer roten Karte wird das gesamte Team disqualifiziert. 
  •  Wer Bock hat bei der Organisation zu helfen (Ausschank, Kuchen, Tombola-Tisch, Kinderbetreuung, Laufbursche usw.)  bitte bei Schu melden! Tel. 0163/6381394
  • Auch neue Sponsoren sind herzlich willkommen, zu investieren!

HIER NOCHMAL DER PRESSE-ARTIKEL VOM VORJAHR:

FUSSBALL-SPEKTAKEL HINTERM FORST

Fast 10 Jahre mussten die Bad Berkaer auf diesen Moment warten. Dann war es endlich soweit. Sie hatten ihr Städteturnier wieder. Entsprechend groß die Resonanz am vergangenen Samstag in der neuen Ilmtal-Arena, die sich eindrucksvoller denn je als perfekte Kulisse mit Top-Bedingugen erwies. Rund 150 Zuschauer erlebten 250 Fußballer von Jung bis Alt, weiblich und männlich in 20 Teams.

Die Freizeit- und Firmenteams aus Bad Berka und Umgebung lieferten sich über knapp 8 Stunden einen tollen Wettkampf-Marathon. Von der Zentralklinik, über die Feuerwehr bis zur Stadtverwaltung wollte keiner das Städteturnier RELOADED verpassen. Auch Bürgermeister Volker Schädel war mit von der Partie und zeigte sich vom XXL-Familentag hinterm Forst begeistert. Auf Facebook schrieb er nach dem Turnier: "Gelungenes Städteturnier Reloaded. Auch die Stadt war mit Stadträten, Mitarbeitern und Freunden vertreten und erreichte Platz 16 von 20 Mannschaften. Danke an das Orgateam Florian Schönelfeld, Jan Schumann und den FC Einheit Bad Berka. Großartige Leistung und auf ein neues 2018." Damit meinte er nicht zuletzt die tolle Arbeit der vier Schiedsrichter und aller Helfer hinter der Verkaufstheke.

Jubeln durften nach einem dramatischen Finale gegen die die Truppe der "Versicherung Uwe Berg" am Ende die Bad Berkaer Junioren im Team "Röder Böden". Neben den vier Kleinfeldern tobten sich die Kleinsten auf der Hüpfeburg aus oder ließen sich vom Trainer-Duo des DFB-Mobils neue Tricks zeigen. Nach der Siegerehrung, bei der sich jede Mannschaft einen Pokal und viel Applaus abholen durfte, war noch lange nicht Schluss. Im Rahmen der Aftershow-Party und Vereins-Tippspiel-Abschlussfeier ließen alle Teilnehmer den Abend bei Bier, Cocktails, Bratwurst, lockeren Gesprächen, viel Musik und ausgelassenem Tanz auf der historischen Tribüne ausklingen. Schon jetzt steht fest: die Tradition soll wieder ein fester Termin im Bad Berkaer Veranstaltungskalender werden.  Beim nächsten Mal entweder zu Pfingsten oder am ersten Sommerferien-Wochenende. 

HIER SEHT IHR DIE  FOTOS!

Die Ergebnisse im Detail:

 


Quelle:schu


Zurück