Willkommen auf der Homepage des
FC Einheit Bad Berka

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, Playoff-Runde, 8.ST (2021/2022)

Ilmtal Zottelstedt   FC Einheit Bad Berka
Ilmtal Zottelstedt 1 : 1 FC Einheit Bad Berka
(1 : 0)
1.Männer   ::   Kreisoberliga, Playoff-Runde   ::   8.ST   ::   18.06.2022 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Paul Menger

Assists

Felix Billeb

Gelbe Karten

Felix Billeb

Zuschauer

35

Torfolge

1:0 (32.min) - Ilmtal Zottelstedt
1:1 (54.min) - Paul Menger (Felix Billeb)

In Hitzeschlacht die Meisterschaft endgültig verspielt

Die SG Germania Ilmenau hat die Meisterschaft in der Fußball-Kreisoberliga Mittelthüringen der Männer gewonnen. Grund: Der FC Einheit Bad Berka verspielt am vorletzten Spieltag endgültig die Chancen auf den Titel. Beim in den Playoff-Spielen bisher sieglosen FSV Ilmtal Zottelstedt kommen die Kurstädter trotz Überlegenheit über ein 1:1 (1:0)-Unentschieden nicht hinaus. 

Trotz Feldüberlegenheit benötigt Bad Berka 28. Minuten, ehe Oliver Lange die erste und einzige hochkarätige Chance zum Torerfolg hat. Doch er wählt die flasche Lösung und die Tormöglichkeit verpufft. 

Nach der Trinkpause kann dann der FSV Ilmtal Zottelstedt einen Konter zur Führung nutzen. Nachdem Pascal Block über den Ball schlägt, läuft Tobias Haase allein auf das von Mario Berg gehütete Tor zu und schiebt den Ball ins Toreck (32.).

Nach dem Wechsel hat Bad Berka unmittelbar die Chance auf den Ausgleich. Oliver Lange setzt sich an der Grundlinie durch. Statt eines Querpasses auf den mitgelaufenen Jonathan Lange in den Fünf-Meter-Raum spielt er zurück auf Paul Menger. Der bekommt den Ball halbhoch auf den Fuß und verzieht das Leder aus acht Metern knapp über die Querlatte (48). Zwei Minuten später hat Paul Menger die nächste Möglichkeit. Aus 16 Metern haut er das Leder erneut über den Torbalken.

In der 54. Minute fällt dann der verdiente Ausgleich. Oliver Lange spielt den Ball aus zentraler Lage gut 25 Meter vor dem Tor auf den rechts mitgelaufenen Felix Billeb. Der kann das Leder dann nahezu von der Grundlinie vor das Tor ziehen. Dort muss Paul Menger den Fuß nur noch reinhalten.

Trotz sechsminütiger Nachspielzeit gelingt es dem FC Einheit Bad Berka danach nicht mehr, den Siegtreffer zu setzen. Durch den gleichzeitigen Last-Minute-Sieg von Ilmenau gegen Gräfinau-Angstedt ist die Meisterschaft zungunsten der Ilmenauer entschieden.  


Quelle: nb

Vorbericht zum Spiel